WEVO - Tech GmbH
  News  
 
 




 

WEVOLOCK
ist aus der Notwendigkeit heraus entwickelt worden, Standardelemente, wie zum Beispiel Schrauben, Bolzen und Wellen vor ungewollten Zugriffen mechanisch zu schützen.
Unter der zu sichernden Schraube wird das WEVOLOCK-Grundmodul eingesetzt. Darauf passend wird das neue Schliesssystem aufgesteckt und überdeckt somit die Schraube oder Bolzen. Das Sicherheits-Schloss verriegelt das Gehäuse mit dem Grundmodul. Das Gehäuse läßt sich als Ganzes 360° um die abgedeckten Elemente drehen.
WEVOLOCK ist somit an schwer zugänglichen Stellen einsetzbar.
Einfache Sicherung von Bolzen, Schrauben und Wellen mittels Schloss und Schlüssel durch das zum Patent angemeldete System.
Unbefugte haben keine Möglichkeit mehr, Schrauben, Bolzen oder Wellen ohne Schlüssel zu manipulieren.
Zukünftig hat ausschliesslich Ihr berechtigtes Personal alleinige "Schlüsselgewalt". Der Fertigungsprozess wird nun sicherer.

 

Jetzt neu:

WEVOLOCK:
das innovative Produkt zur Prozess-Sicherung.

Prospekt zum
Download

Bestellung